Position Papers

relana®-Standpunkte (Position Papers)

Die Zuverlässigkeit und Validität von Analyseergebnissen sind von großer Bedeutung für alle Beteiligten der Lebensmittelkette und daher von den Laboratorien mit der notwendigen Sorgfalt sicherzustellen.

Demgegenüber stehen die analytischen Herausforderungen der angewendeten Methoden/Verfahren, die durch die Labore entsprechend den individuellen Laborgegebenheiten zu bewältigen sind (Gerätepark, Einbindung in bereits etablierte Prozessketten und Analysemethoden, räumliche Randbedingungen usw.) - und zwar in der Routine! 

Eine Herkules-Aufgabe, bei der deshalb eine standardisierte Analysemethode im Detail bei jedem Labor möglicherweise anders umgesetzt wird.

Das Ergebnis ist ein bestmöglicher analytischer Kompromiss, der von Labor zu Labor variiert.

Die relana®-Position Papers beziehen Stellung hinsichtlich der analytisch-notwendigen Kompromisse.

Positionspapier Nr. 17-01: Phthalimid Teil 2 – Unvermeidbares Artefakt!

Dieses Positionspapier befasst sich mit der Bildung von Phthalimid (PI) aus Phthalsäureanhydrid während der gaschromatografischen Analyse und der daraus resultierenden Problematik zur Beurteilung von Ergebnissen.
PP_17-01_PI_Part2_vers20170407

Positionspapier Nr. 16-05: Quantifizierung von „Sauren Herbiziden“

Dieses Positionspapier befasst sich mit der Quantifizierung von Phenoxyalkancarbonsäuren („Saure Herbizide“), wofür  in einigen Fällen eine zusätzlich alkalische Hydrolyse der Probe notwendig ist.

PP_16-05_acidic-herbicides_vers20160808

Positionspapier Nr. 16-04: Bestimmung von Ethephon in verarbeiteten Lebensmitteln

Dieses Positionspapier befasst sich mit der Bestimmung von Ethephon in verarbeiteten (getrockneten) Lebensmitteln.

PP_16-04_Ethephon_vers20160801

Positionspapier Nr. 16-03: Phthalimid Teil 1 – Zur Problematik der neuen Rückstandsdefinition von Folpet

Dieses Positionspapier befasst sich mit der neuen Rückstands-definition von Folpet und dessen Metaboliten Phthalimid (PI) zur Berechnung des entsprechenden Rückstandhöchstgehaltes.

PP_16-03_Folpet-PI_vers20160722

Positionspapier Nr. 16-02: Grenzen der Multi-Methoden-Analytik

Dieses Positionspapier setzt sich mit Pestiziden auseinander, die möglicherweise nicht oder nur mit erhöhtem Aufwand von Pestizid-Multi-Methoden erfasst werden können.

PP_16-02_Challenging_pesticides_in_MRM_vers20160120

Positionspapier Nr. 16-01: Analytik und Ergebnisdarstellung von Guazatin

Dieses Positionspapier bezieht sich auf die Analytik und die entsprechende Ergebnisdarstellung von Gehalten des Fungizides Guazatin auf Zitrusfrüchten und anderen Erzeugnissen.

PP_16-01_Guazatine_vers20160721 (update)